Facebook
Google Plus
Twitter
Blog
YouTube

Hausbau in Bad Berleburg

Bad Berleburg liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und ist eine Stadt im Kreis Siegen-Wittgenstein. Sie befindet sich als flächenmäßig größte Stadt des Kreises mitten im Rothaargebirge. Die Grenze im Westen ist gleichzeitig Kreisgrenze zum Kreis Olpe, die Ostgrenze bildet die Landesgrenze zum Land Hessen und im Norden schließt sich der Hochsauerlandkreis an. Zu der Stadt Bad Berleburg gehören 22 weitere Ortschaften und Weiler. In diesem Gebiet leben heute etwa 19.000 Einwohner.

Die Besiedelung des heutigen Stadtgebiets bereits im 7. Jahrhundert v. Chr. belegen Grabungsfunde. Aus dieser Zeit sind auf den Burgbergen bei Aue, Wemlinghausen und Dotzlar Spuren von Ringwallanlagen zu finden.

Im Jahr 1258 wurde die Ortschaft Berleburg in den Urkunden des Klosters Grafschaft erstmals als „Berneborg“ erwähnt. Am 30. März 1258 ging die Burg an den Grafen Siegfried I. und den Klostervogt Adolf I. von Grafschaft über. Die Doppelherrschaft in Berleburg wurde im Jahr 1322 durch Widekind von Grafschaft beendet, als er zu Gunsten Siegfrieds II. von Wittgenstein auf seine Rechte an der Stadt verzichtete.

Berleburg entwickelte sich bis zum Tode Graf Ludwigs des Älteren im Jahr 1605 zur Haupt- und Residenzstadt der Grafschaft Sayn-Wittgenstein-Berleburg. Dort wurde zwischen 1726 und 1742 die bekannte Berleburger Bibel gedruckt.

Die Industrialisierung setzte mit dem Bau der Bahnstrecke Erndtebrück-Bad Berleburg nach Berleburg im Jahr 1911 ein. Allerdings beschränkte sie sich zunächst nur auf die Holzwirtschaft. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg kamen weitere Industriezweige hinzu.

Die Stadt ist wegen ihres reizmilden Klimas bereits seit 1935 als Luftkurost anerkannt. Am 1. Juli 1971 wurde mit der staatlichen Anerkennung als Kneipp-Kurort der Namenszusatz Bad verliehen und seitdem lautet der Name der Stadt Bad Berleburg. Im Jahr 1974 erfolgte die staatliche Anerkennung als Heilbad.

Durch das Sauerland/Paderborn-Gesetz wurde das umliegende Amt Berleburg am 1. Januar 1975 aufgelöst um kam größtenteils zur Stadt Bad Berleburg.

Die Blasonierung des Stadtwappens lautet:“ Geteilt und oben gespalten; vorne in Rot ein linksgewendeter, doppelschwänziger, herschauender, blau bewehrter, goldener Löwe, hinten in Silber zwei schwarze Pfähle; unten in Silber ein nach links laufender, rot bewehrter, schwarzer Bär.“

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Bad Berleburg für einen Hausbau bestens geeignet.

Selbstverständlich gibt es in Bad Berleburg auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt und den umliegenden Ortschaften sieben Grundschulen, eine Hauptschule, eine Realschule, das Johannes-Althusius-Gymnasium Bad Berleburg und das Berufskolleg des Kreises Siegen-Wittgenstein zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in der Stadt.

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Bad Berleburg besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

In Bad Berleburg befinden sich viele schöne Sehenswürdigkeiten und Bauwerke wie z. B. das Stadtmuseum- es zeigt eine historische Ladeneinrichtung, Öfen und wechselnde Ausstellungen, das Alexander-Mack-Museum in Hüttental- es dokumentiert die Geschichte des radikalen Pietismus in der Region zu Beginn des 18. Jahrhunderts, das Schmiedemuseum Arfeld, das Heimathaus Diedenshausen, das Schieferschaubergwerk Raumland, das Museum Hof Espe, das Schloss Berleburg- eine Anlage mit barockem Haupthaus von 1733 mit Schlossmuseum zur Geschichte des Fürstenhauses zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, die Ludwigsburg und die denkmalgeschützte evangelische Stadtkirche Bad Berleburg.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Bad Berleburg innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Bad Berleburg sprechen.

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

 

Totale Planungs- und Finanzierungs- Sicherheit

12 Monate Festpreisgarantie

Geld-zurück-Garantie

Baugrundgutachten

TÜV geprüfte Bau- und
Montagevorschriften

Individuelle Gestaltung Ihres Traumhauses

Unabhängiger Finanzierungs-Service

FinanzierungSumme-Garantie

Kostenkontrolle schon bei der Planung

Qualität und Sicherheit

 

Bauzeitgarantie

4-fache Baufertigstellungs-Bürgschaft

Vom Wirtschaftsprüfer verwaltetes
Baugeldkonto

Bauherrenhaftpflicht- und
Bauleistungsversicherung

Blower-Door-Test

Endkontrolle durch unabhängigen Baugutachter

Energieausweis

Schutz vor existenziellen Bedrohungen

Baugewährleistungs-Bürgschaft in Höhe
von 75.000 EUR

20-Jahre NotfallHilfeplan